Gartenpflanzen schneiden

Gartenpflanzen schneiden

Ziergehölze, Hecken, Stauden
Rosa Wolf
160 Seiten , 116 Farbfotos , 70 Zeichnungen
16.7 x 22.0 cm,
Otabind-Broschur (mit freiem Rücken)
  • 978-3-8354-1664-2
  • Lieferbar

    Lieferzeit ca. 5 Tage

    17,00 € *

    ·inkl. MwSt. Versand / Zahlung

    · Widerrufsrecht

    Lieferzeit 3 - 5 Werktage

    Die richtige Schnitttechnik, für jede der 70 wichtigsten Gartenpflanzen einzeln erklärt: Bäume,... mehrKurzbeschreibung
    Produktinformationen "Gartenpflanzen schneiden"
    Durch den richtigen Schnitt von Anfang an bleiben Ihre Gartenpflanzen gesund und blühfreudig. Doch welche Technik eignet sich für welche Pflanze? Ob Sie nun Flieder oder Clematis, eine Zierweide oder eine Buchenhecke stutzen wollen: Schlagen Sie einfach unter der jeweiligen Pflanze nach - und die richtigen Handgriffe sind Schnitt für Schnitt erklärt.
    - Die richtige Schnitttechnik wird für jede der 70 wichtigsten Gartenpflanzen - Sträucher und Bäume, Rosen, Hecken, Kletterpflanzen und Stauden - einzeln erklärt.
    - Mit dem genialen Doppelseitenprinzip können Sie nichts falsch machen: Links sehen Sie die Pflanze im Foto, rechts den genauen Schnitt, eingezeichnet in eine Grafik.
    - Das richtige Werkzeug ist Voraussetzung für den gelungenen Schnitt. Sie erfahren, worauf sie beim Kauf achten sollten.
    - Der Schnittkalender Monat für Monat zeigt, welche Pflanze Sie wann und wie schneiden können.
    Weiterführende Links zu "Gartenpflanzen schneiden"
    Unser Kommentar zu "Gartenpflanzen schneiden"
    160
    Rosa Wolf, diplomierte Gartenbau-Ingenieurin, studierte in Freising-Weihenstephan und an der TU Hannover-Herrenhausen. Sie praktizierte anfangs in Baumschulen, Staudengärtnereien und bei Gartenarchitekten. 15 Jahre lang gab sie ihr Wissen als Garten-Redakteurin in der Redaktion FLORA GARTEN mit großer Freude an Hobbygärtner weiter, sie leitete dort das Ressort Gartenpraxis. Seit Januar 2011 arbeitet sie als freie Gartenjournalistin für verschiedene Redaktionen mit dem Schwerpunkt Gartenpraxis. Zum Thema „Schnitt im Garten“ verfasste sie bereits zahlreiche erfolgreiche Publikationen. Zudem verfügt sie durch ihren eigenen Garten, den sie intensiv betreut, über reichliche Praxiserfahrung.
    Zuletzt angesehen