Das große BLV Handbuch Schnitt

Obst- und Ziergehölze - Rosen - Stauden
Rosa Wolf, Dorothea Baumjohann, Peter Baumjohann
216 Seiten , 280 Farbfotos
22.6 x 26.9 cm,
Laminierter Pappband
  • 978-3-8354-1571-3
  • Lieferbar

    Lieferzeit ca. 5 Tage

    24,99 € *

    ·inkl. MwSt. Versand / Zahlung

    · Widerrufsrecht

    Lieferzeit 3 - 5 Werktage

    Das komplette Grundlagenbuch: die Gesetze des Schnitts, Schnittführung, Schnittwerkzeuge,... mehrKurzbeschreibung
    Produktinformationen "Das große BLV Handbuch Schnitt"
    Nur gut gepflegte Obstbäume und Beerensträucher setzen viele Blüten an und tragen reichlich Früchte. Bei Hecken sollen die akkuraten Formen erhalten bleiben. Und bei den Rosen steht - neben der Förderung von Blütenknospen - natürlich auch die Gesunderhaltung der Pflanzen im Vordergrund. Vielleicht möchten Sie auch zu groß gewordene Gehölze verkleinern oder überalterte Sträucher radikal verjüngen? Für alle Pflanzen gelten einige grundlegende Schnittregeln. Ganz leicht nachvollziehbar zeigt Ihnen dieses große Praxisbuch, wie, wo und wann Sie beherzt die Schere ansetzen müssen. Schlagen Sie einfach unter der gewünschten Pflanze nach - und die jeweils geeignete Technik wird Schnitt für Schnitt erklärt. So machen Sie selbst als Einsteiger alles richtig.
    - Grundlagen: Gesetze des Schnitts, das Wachstum von Obstgehölzen, Schnittzeitpunkt und -häufigkeit, Schnittführung, Schnittwerkzeuge, Wundverschluss, Pflanzenauswahl
    - Praxis: die Schnitttechnik für Bäume und Sträucher, Obstgehölze, Rosen, Hecken, Kletterpflanzen, Stauden und Gräser
    - Die speziellen Schnittmaßnahmen: für die 80 wichtigsten Gartenpflanzen und die 25 wichtigsten Obstarten
    - Leicht nachvollziehbar: mit Foto, Grafik, Profitipps und Infobox auf einen Blick (Schnittziel, Schnittzeitpunkt, Schnitthäufigkeit)
    - Mit Schnittkalender rund ums Jahr
    Weiterführende Links zu "Das große BLV Handbuch Schnitt"
    Unser Kommentar zu "Das große BLV Handbuch Schnitt"
    216
    Rosa Wolf, diplomierte Gartenbau-Ingenieurin, studierte in Freising-Weihenstephan und an der TU Hannover-Herrenhausen. Sie praktizierte anfangs in Baumschulen, Staudengärtnereien und bei Gartenarchitekten. 15 Jahre lang gab sie ihr Wissen als Garten-Redakteurin in der Redaktion FLORA GARTEN mit großer Freude an Hobbygärtner weiter, sie leitete dort das Ressort Gartenpraxis. Seit Januar 2011 arbeitet sie als freie Gartenjournalistin für verschiedene Redaktionen mit dem Schwerpunkt Gartenpraxis. Zum Thema „Schnitt im Garten“ verfasste sie bereits zahlreiche erfolgreiche Publikationen. Zudem verfügt sie durch ihren eigenen Garten, den sie intensiv betreut, über reichliche Praxiserfahrung.

    Dorothea Baumjohann absolvierte zunächst eine Ausbildung als Gärtnerin im Bereich Blumen- und Zierpflanzen. Nach mehreren Praxisjahren in verschiedenen Gärtnereien und im Botanischen Garten Osnabrück studierte sie Gartenbau an der Fachhochschule Osnabrück. Seit 1995 betreut sie ihre eigene Bildagentur für Gartenfotos mit ,den Schwerpunktthemen Nutzpflanzen, Pflanzenschutz und Gartenpraxis. Die Bilder werden in verschiedenen nationalen und internationalen Gartenzeitschriften und Gartenbüchern veröffentlicht.
    Im Frühjahr 2016 hat sie eine zweijährige Fortbildung zur Gartentherapeutin abgeschlossen.
    Mehr unter www.gruene-kamera.de

    Peter Baumjohann machte zunächst eine Ausbildung zum Friedhofsgärtner, bevor er Gartenbau studierte. Seit 1991 arbeitet er bei der Firma Neudorff, einer der führenden Firmen im Bereich Biologischer Pflanzenschutz als Leiter der Fachberatungsabteilung. Sein jetziger Tätigkeitsschwerpunkt liegt in der Erforschung und Entwicklung neuer Pflanzenschutz- und Düngemittel.
    Zuletzt angesehen