Waldpilze Das Rezeptbuch

Heimische Arten bestimmen, sammeln und zubereiten
Renate Grünert, Helmut Grünert
112 Seiten , 125 Farbfotos
16.7 x 22.0 cm,
lam. Pappband mit 1 mm Pappe
  • 978-3-8354-1406-8
  • Lieferbar

    Lieferzeit ca. 5 Tage

    16,99 € *

    ·inkl. MwSt. Versand / Zahlung

    · Widerrufsrecht

    Lieferzeit 3 - 5 Werktage

    Die beliebtesten Speisepilze im Porträt mit Hinweisen auf geeignete Rezepte. Von rustikal bis... mehrKurzbeschreibung
    Produktinformationen "Waldpilze Das Rezeptbuch"
    Frische Pilze, selbst gesammelt, sind eine echte Bereicherung für Ihren Speiseplan. Damit Sie nicht die Falschen ernten, werden hier die 33 beliebtesten Speisepilze porträtiert, die für jeden zweifelsfrei zu bestimmen sind. Und dann geht’s ans Zubereiten: 40 köstliche Pilzrezepte, von ganz einfach bis etwas ausgefallener, machen Lust aufs Ausprobieren. Auch mit gekauften Zuchtpilzen, deren populärste Vertreter ebenfalls vorgestellt werden, gelingen Ihnen die leckeren Gerichte garantiert!
    - 40 Rezepte für Vorspeisen, Beilagen, Hauptgerichte - mit Fleisch, Fisch oder vegetarisch - sowie Suppen und Eintöpfe
    - Die beliebtesten Speisepilze im Porträt mit Merkmalen, Vorkommen und Verweis auf die geeigneten Rezepte
    - Mit Hinweisen auf die wichtigsten Zuchtpilze, die für die Rezepte auch verwendet werden können
    Weiterführende Links zu "Waldpilze Das Rezeptbuch"
    Unser Kommentar zu "Waldpilze Das Rezeptbuch"
    112
    Renate Grünert ist geprüfte Pilzsachverständige der DGfM und leitet die Pilzberatungsstelle der Stadt München. Seit vielen Jahren geben sie und ihr Mann Helmut ihr Wissen und ihre langjährigen Erfahrungen zum Themenkreis Pilze durch Vorträge, bei Exkursionen, in der Pilzberatung, durch Fernseh- und Radiosendungen und Bücher weiter.

    Helmut Grünert ist geprüfter Pilzsachverständiger und Referent der Deutschen Gesellschaft für Mykologie e.V. sowie 2. Vorsitzender des Vereins für Pilzkunde München e.V. Seit vielen Jahren geben er und seine Frau Renate ihr Wissen und ihre langjährigen Erfahrungen zum Themenkreis Pilze durch Vorträge, bei Exkursionen, in der Pilzberatung, durch Fernseh- und Radiosendungen und Bücher weiter.
    Zuletzt angesehen