Falken

Falken

Edle Jäger - Herrscher der Lüfte
Michael Lohmann
160 Seiten , 150 Farbfotos , 1 Zeichnungen
19.3 x 24.6 cm,
Laminierter Pappband
  • 978-3-8354-1877-6
  • Dieser Artikel erscheint am 08.10.2018

    Dieser Artikel erscheint am 8. Oktober 2018

    22,00 € *

    ·inkl. MwSt. Versand / Zahlung

    · Widerrufsrecht

    Der Falken-Bildband: Faszination in ausdrucksstarken Bildern. Die Falken Europas und Nordafrikas:... mehrKurzbeschreibung
    Produktinformationen "Falken"
    Falken, die ebenso rasanten wie eleganten Flugakrobaten, haben Menschen schon immer fasziniert. Was genau ist es, das uns so sehr in ihren Bann zieht? Ist es die Bewunderung von Fähigkeiten, die uns Erdgebundenen fehlen? Die Hochachtung für die Flugleistungen und den ans Tollkühne grenzenden Mut, mit dem sich diese Vögel auf Beute stürzen, die oft größer ist als sie selbst? Man spricht den Falken etwas Edles, Aristokratisches zu. Mag das einst fürstliche Privileg der Jagd auch längst »demokratisiert« sein: Die Jagd mit dem Falken, die Beizjagd, umgibt auch heute noch Exklusivität. Davon und von vielem mehr wird in diesem Buch berichtet.
    - Machen Sie sich selbst ein Bild über die faszinierenden Herrscher der Lüfte. Herausragende Fotos und sensible, emotionale Texte machen dieses Buch zum besonderen Erlebnis: So nah, so intensiv haben Sie die eleganten, wendigen Greifvögel noch selten gesehen!
    - Die ganze Welt der edlen Jäger wird hier in allen Facetten dokumentiert - von ihrer Rolle in der Falknerei, in Mythos, Kunst und Kultur bis zur aktuellen Bestandssituation und den Porträts der europäischen Arten.
    - Dazu gibt es fesselnde Erlebnisberichte der Autoren über ihre persönlichen Begegnungen mit Falken.
    Weiterführende Links zu "Falken"
    Unser Kommentar zu "Falken"
    160
    Dr. Michael Lohmann wurde 1933 in Berlin geboren. Er studierte Biologie in München und arbeitete anschließend mehrere Jahre wissenschaftlich in Deutschland und den USA. Viele Jahre war er freiberuflich tätig als Autor naturkundlicher Ratgeber und engagierte sich mehr als 50 Jahre lang im Naturschutz. Er leitete Führungen in die Lebensräume seiner Heimat am Chiemsee und ,war begeisterter Feldornithologe.
    Zuletzt angesehen