Igel ganz nah

Wie er lebt & wie man ihn schützen kann
Martina Gehret
96 Seiten , 110 Farbfotos
19.8 x 21.6 cm,
Laminierter Pappband
  • 978-3-8354-1736-6
  • Lieferbar

    Lieferzeit ca. 5 Tage

    15,00 € *

    ·inkl. MwSt. Versand / Zahlung

    · Widerrufsrecht

    Lieferzeit 3 - 5 Werktage

    Gern gesehener Gast im Garten: artgerechte Igelpflege und Igelhilfe. Großer Niedlichkeitsfaktor:... mehrKurzbeschreibung
    Produktinformationen "Igel ganz nah"
    Jeder kennt ihn, den Igel. Und doch wissen wir viel zu wenig darüber, wie der sympathische Stachelritter in der modernen Landschaft zurechtkommt. Der Insektenfresser ist nämlich ein ziemlicher Heimlichtuer, der als dämmerungs- und nachtaktives Tier lieber im Verborgenen lebt. Am Beispiel der Igeldame Wilma erklärt Martina Gehret das spannende Leben unserer heimischen Igel - illustriert durch zahlreiche, bezaubernde Bilder. Dieses Buch vermittelt alles Wissenswerte über die Biologie der Igel sowie deren kurzzeitige Pflege und zeigt, wie man das Leben der Gartenfreunde verbessern kann.
    - Kleine Igelbiologie: Die Anatomie der Igel, wie sie leben und kommunizieren, was sie fressen und wo sie sich wohlfühlen
    - Igelpflege: Die Erstversorgung, Unterbringung und Fütterung zu Hause, Wissenswertes zum Artenschutz
    - Auswilderung: Wie und wann Pflegeigel zurück in die Natur dürfen und wie man ihnen die Eingewöhnungsphase erleichtert
    Weiterführende Links zu "Igel ganz nah"
    Unser Kommentar zu "Igel ganz nah"
    96
    Martina Gehret ist die Igel-Expertin beim Landesbund für Vogelschutz in Bayern (LBV) und Diplom-Ingenieurin für Wald- und Forstwirtschaft mit dem Schwerpunkt Wildtiermanagement. Beim LBV kümmert sich Frau Gehret um das 2015 ins Leben gerufene Forschungsprojekt „Igel in Bayern“.
    Zuletzt angesehen