Kraftquelle Garten

Gärtnern mit allen Sinnen
Maren Partzsch, Christine Paxmann
128 Seiten , 106 Farbfotos
16.7 x 22.0 cm,
Klappenbroschur
  • 978-3-8354-1774-8
  • Lieferbar

    Lieferzeit ca. 5 Tage

    20,00 € *

    ·inkl. MwSt. Versand / Zahlung

    · Widerrufsrecht

    Lieferzeit 3 - 5 Werktage

    Erlebniswelt für alle Sinne: der Garten als Quelle der Kraft, Ruhe und Selbsterfahrung.... mehrKurzbeschreibung
    Produktinformationen "Kraftquelle Garten"
    Im Garten zu arbeiten hält den Geist beweglich, denn es fordert alle Sinne zugleich: hören, riechen, schmecken, fühlen. Dabei müssen Sie nicht einmal mit dem sagenhaften grünen Daumen gesegnet sein. Es genügt, sich einem Garten anzuvertrauen. Die kleinen und manchmal großen Grünflächen üben nicht nur einen optischen Reiz aus. Ihr Anblick verbessert auch nachweislich unsere Fähigkeit, mit Krisen umzugehen und das innere Gleichgewicht zu halten. Dass Gartenarbeit sich positiv auf Stoffwechsel, Psyche und Kommunikationsfähigkeit auswirkt, weiß man schon seit der Antike. Heute kann man es auch wissenschaftlich belegen. Gärten machen uns einfach glücklich!
    Weiterführende Links zu "Kraftquelle Garten"
    Unser Kommentar zu "Kraftquelle Garten"
    128
    Maren Partzsch wurde im Alten Land bei Hamburg geboren und genießt es sehr, immer einen eigenen Garten ums Haus zu haben, egal wo dies im Laufe ihres Lebens stand. Seit über zwanzig Jahren inspiriert und entspannt sie ihre Wahlheimat Oberbayern, wo sie mit ihrer großen Familie, Hund, Katze, Bienen und Hühnern lebt. Maren Partzsch arbeitet als Literaturübersetzerin und ist Autorin der Bücher "Wie im Bauerngarten" und "Unser Wald". Darüber hinaus schreibt sie regelmäßig Beiträge für unterschiedliche Garten-Zeitschriften.

    Christine Paxmann, 1961 in München geboren, lebt rund ums Buch – schreibt, illustriert, konzipiert, was zwischen zwei Buchdeckel passt und ihr Interesse weckt. Und das seit mehr als 25 Jahren. Kinder(bücher), Koch(bücher), Kunst(bücher) ganz vorne dran. Angereichert mit dem ein oder anderen Roman neben Geschenkbüchern, Biografien und vielen Artikeln in der Fachzeitschrift Eselsohr, die sie seit acht Jahren herausgibt. Komplett wird das Menü aber erst durch Sohn und Vierbeiner, mit denen sie zwischen München und Alpenrand pendelt.
    Zuletzt angesehen