Garten-Praxis vom Land

Das Wissen der Gartenbäuerinnen
Gunter Kasper, Peter Raider
144 Seiten , 157 Farbfotos
17.3 x 24.6 cm,
Laminierter Pappband
  • 978-3-8354-1753-3
  • Lieferbar

    Lieferzeit ca. 5 Tage

    22,00 € *

    ·inkl. MwSt. Versand / Zahlung

    · Widerrufsrecht

    Lieferzeit 3 - 5 Werktage

    Praxis-Know-how aus erster Hand: Wissen und Erfahrungen von ausgebildeten Gartenbäuerinnen.... mehrKurzbeschreibung
    Produktinformationen "Garten-Praxis vom Land"
    Dass eine Bäuerin auf ihrem Hof einen Garten bestellt, ist eigentlich selbstverständlich. Was sie jedoch von Kleingärtnern unterscheidet, ist die Nähe zu ihrem Garten, mit dem sie sich meist mehrmals am Tag beschäftigt. Seit einigen Jahren können interessierte Bäuerinnen eine Zusatzausbildung machen, die ihre Kenntnisse weiter vertieft, und die sie mit dem Zertifikat »Gartenbäuerin« abschließen. Hier erhalten Sie deren Praxis-Know-how aus erster Hand: zu den Grundlagen des Gärtnerns, Nutz- und Ziergarten, Gartenarbeit, Gartengestaltung… mit Tipps und Kniffen, Rezepten, kleinen Geschichten aus dem Landleben.
    Weiterführende Links zu "Garten-Praxis vom Land"
    Unser Kommentar zu "Garten-Praxis vom Land"
    144
    Gunter Kasper ist ausgebildeter Journalist. Er war jahrzehntelang Politik-Redakteur beim Traunsteiner Tagblatt. Er interessiert sich aber nicht nur für Politik sondern auch für das Thema Garten. Sein Steckenpferd sind Kräuter aller Art, die er gerne auch wild sammeln geht.

    Peter Raider arbeitet seit 1994 als selbstständiger Fotograf, zunächst im Bereich Mode und People, bevor er seine Liebe für Still-Life-Fotografie entdeckte. Er arbeitet für Zeitschriften aus dem Bereich Food, Wohnen &, Deko, Gesundheit sowie Flowers &, Garden. In Zusammenarbeit mit bekannten Köchen entstanden in den letzten Jahre zudem diverse Buchprojekte im Bereich Food. Mit viel Liebe zum Detail - aber ohne die Gesamtkonzeption zu vernachlässigen - ist Peter Raiders Stil von Lebendigkeit und Natürlichkeit geprägt, von erfrischender Direktheit und ohne Allüren.
    Zuletzt angesehen