Das Hüftgold-Backbuch

Das Hüftgold-Backbuch

Neue kreative Rezepte & verführerische Klassiker
Florian Lechner
192 Seiten , 105 Farbfotos , 1 Zeichnungen
19.3 x 29.6 cm,
Laminierter Pappband
  • 978-3-8354-1588-1
  • Lieferbar

    Lieferzeit ca. 5 Tage

    24,99 € *

    ·inkl. MwSt. Versand / Zahlung

    · Widerrufsrecht

    Lieferzeit 3 - 5 Werktage

    Das Ende des Verzichts: endlich richtig schwelgen! Das große Backbuch von Florian Lechner, Autor... mehrKurzbeschreibung
    Produktinformationen "Das Hüftgold-Backbuch"
    Endlich: das Ende des Verzichts! Kreativ backen und wieder richtig schlemmen - mit Florian Lechner gelingt es Ihnen. Er erzählt: »Das Backen ist meine größte Leidenschaft, und die habe ich ganz klar von meiner Mutter geerbt. Ich backe täglich Kuchen, Tartes und Torten für mein Restaurant und mein Café!« Hier sind seine Lieblingsrezepte, die Ihnen garantiert gelingen - mit Profi-Geheimnissen und genialen Küchentricks. Lassen Sie sich verführen von weißer Schokoladentarte mit frischen Himbeeren, dunklem Schokokuchen mit Crème-brûlée-Kern, Kokos-Raffaelo-Torte, Johannisbeer-Kuchen mit Baiserhaube…
    - Klassiker mit neuen Variationen und freche, neue Rezepte
    - Kuchen und Tartes, Torten und Desserts, schokoladige Verführungen und herzhaft Gebackenes
    - Profi-Tricks zum Backen und Grundrezepte der Teigarten
    Weiterführende Links zu "Das Hüftgold-Backbuch"
    Unser Kommentar zu "Das Hüftgold-Backbuch"
    192
    Florian Lechner ist Pächter und Chefkoch des Landhotels Moarwirt mit Restaurant bei Dietramszell. Er steht für originelle, bayerische Küche, die Tradition mit Moderne verbindet. Das Backen hat Florian Lechner von seiner Mutter gelernt – und auch jetzt backt er täglich Kuchen, Torten und Tartes für sein Café Nymphenburg Sekt auf dem Viktualienmarkt in München. Gault Millau lobt Florian Lechners „unverkünstelte Interpretation von Klassikern der Alpenregion“. Für seine „sehr gute Küche, die mehr als das Alltägliche“ bietet, hat er 1 Haube erhalten.
    Zuletzt angesehen