Die moderne Jagdhunde-Erziehung

Die moderne Jagdhunde-Erziehung

Zeitgemäße Erziehung und Ausbildung
Egbert Urbach
144 Seiten , 150 Farbfotos , 10 Zeichnungen
19.3 x 24.6 cm,
Laminierter Pappband
  • 978-3-8354-1687-1
  • Dieser Artikel erscheint am 09.04.2018

    Dieser Artikel erscheint am 9. April 2018

    22,00 € *

    ·inkl. MwSt. Versand / Zahlung

    · Widerrufsrecht

    Das einzige Buch zur zeitgemäßen, tiergerechten Erziehung und zur zielorientierten Ausbildung des... mehrKurzbeschreibung
    Produktinformationen "Die moderne Jagdhunde-Erziehung"
    Das einzige Buch zur zeitgemäßen, tiergerechten Erziehung und zur zielorientierten Ausbildung des Jagdhundes vom Welpen bis zum Senior. Die Basis der Zusammenarbeit: das Vertrauensverhältnis zwischen Hund und Hundeführer. Trainingsmethoden für die Treib-, Such- und Drückjagd und die Vorbereitung auf die Gebrauchshundeprüfung.
    Weiterführende Links zu "Die moderne Jagdhunde-Erziehung"
    Unser Kommentar zu "Die moderne Jagdhunde-Erziehung"
    144
    Egbert Urbach führt seit seinem 16. Lebensjahr Jagdhunde. Im unterfränkischen Bad Brückenau, wo er aufgewachsen ist, war er oft mit seinem Rüden bei Saujagden unterwegs. Seit dieser Zeit ist er bei den Großen Münsterländern geblieben. Mit dem Zuchtgeschehen ist er durch den Zwinger „vom Hochholz“ und als 2. Vorsitzender des VGM Bayern verbunden. Er leitet die Landesjagdschule des Bayerischen Jagdverbandes und ist Sachbearbeiter für das Jagdhundewesen. Er ist außerdem JGHV-Verbandsrichter für kontinentale Vorstehhunde und hat sich intensiv damit beschäftigt, wie er seine Hunde am effektivsten und vor allem schonendsten abführen kann. Durch das Ausprobieren verschiedener Methoden kam er letztlich zu dem Schluss, dass es die Methode eigentlich nicht gibt.
    Zuletzt angesehen