Vogelfedern

Vogelfedern

Federn heimischer Arten nach Farben bestimmen
Einhard Bezzel
128 Seiten , 138 Farbfotos , 2 Zeichnungen
12.5 x 19.0 cm,
Klappenbroschur
  • 978-3-8354-1828-8
  • Dieser Artikel erscheint am 09.04.2018

    Dieser Artikel erscheint am 9. April 2018

    15,00 € *

    ·inkl. MwSt. Versand / Zahlung

    · Widerrufsrecht

    Von welchem Vogel stammt die Feder: leichtes und sicheres Bestimmen anhand der Federfarbe.... mehrKurzbeschreibung
    Produktinformationen "Vogelfedern"
    Von welchem Vogel stammt die Feder: leichtes und sicheres Bestimmen anhand der Federfarbe. Detailgenaue Federfotos auf Tableaus, geordnet nach Ähnlichkeit, mit Fakten zu Aussehen, Funktion und häufigen Fundstellen von Vogelfedern. Im Porträt: die 60 wichtigsten Vogelarten, deren Federn gezeigt werden.
    Weiterführende Links zu "Vogelfedern"
    Unser Kommentar zu "Vogelfedern"
    128
    Dr. Einhard Bezzel ist in Illertissen geboren und in München aufgewachsen. Er hat wissenschaftliche und pädagogische Examina in Biologie, Chemie, Geographie und Sozialwissenschaften für das Lehramt an Gymnasien abgelegt und wurde in Zoologie promoviert. Nach einigen Jahren Lehramt übernahm er die Leitung der Staatlichen Vogelschutzwarte in Garmisch-Partenkirchen. Von 1971 bis 1997 war er Redakteur des Journals für Ornithologie und arbeitete von 1997 bis 2007 als Chefredakteur der Zeitschrift Der Falke. Zum Studium der Vögel hat er viele entfernte und schwer zugängliche Gebiete in allen Kontinenten bereist. Seit vielen Jahren arbeitet er als Publizist und Wissenschaftsjournalist. Er war Vizepräsident der Deutschen Ornithologen-Gesellschaft und ist jetzt deren Ehrenmitglied. Bezzel schrieb über 500 Fachartikel, mehrere Standardwerke und rund 20 Bestimmungsbücher über Vögel.
    Zuletzt angesehen