Schwarzwild heute

Lebensweise · Bejagung · Verwertung · Wildschäden
Bruno Hespeler
136 Seiten , 80 Farbfotos , 24 Zeichnungen
16.7 x 22.0 cm,
Broschiert
  • 978-3-8354-1802-8
  • Lieferbar

    Lieferzeit ca. 5 Tage

    18,00 € *

    ·inkl. MwSt. Versand / Zahlung

    · Widerrufsrecht

    Lieferzeit 3 - 5 Werktage

    Schwarzwild erfolgreich und nachhaltig bejagen: der aktuelle Stand der Schwarzwild-Problematik,... mehrKurzbeschreibung
    Produktinformationen "Schwarzwild heute"
    vSchwarzwild ist fast überall in Europa zum Problemwild geworden. Nachdem Wildschweine die Vorteile des urbanen Lebens entdeckt haben, sind sie sogar schon in unseren Städten zu beobachten. Die Population steigt ständig an, und damit auch die Flurschäden, für die die Jäger finanziell aufkommen müssen. Dieser Ratgeber wurde aus der Praxis für die Praxis geschrieben. Er geht den Ursachen des Wildschwein-Booms auf den Grund, berücksichtigt die Ergebnisse der aktuellen Wildtier-Forschung und gibt Hilfestellung für eine Bejagung, die tatsächlich reguliert.

    - Der aktuelle Stand der Schwarzwild-Problematik, detailliert und praxisgerecht aufbereitet
    - Alles, was Sie als Jäger darüber wissen müssen, umfassend und kontrovers diskutiert
    - Die Lebensweise der Wildschweine, Bejagung, Schadensbegrenzung und Wildbretverwertung
    Weiterführende Links zu "Schwarzwild heute"
    Unser Kommentar zu "Schwarzwild heute"
    136
    Bruno Hespeler war viele Jahre lang Berufsjäger bei der Bayerischen Staatsforstverwaltung und Revierleiter im Privatforstdienst. Seit über 30 Jahren arbeitet er als freier Journalist und Autor, ist tätig als Berater und Gutachter bei Jägern, Forstverwaltungen und Gebietskörperschaften und leitet Exkursionen zu forstlichen, wildbiologischen und kulturellen Themen mit Schwerpunkten in Friaul und Slowenien.
    Zuletzt angesehen