Nah am Wild

Nah am Wild

Jagderzählungen
Georg Hoffmann
160 Seiten , 18 Zeichnungen
E-Book
  • 978-3-8354-6214-4
  • Lieferbar

    Als Sofortdownload verfügbar

    Neue Erlebnisse und Erinnerungen rund um die Jagd in heimischen Revieren. Spannende, heitere und... mehrKurzbeschreibung
    Produktinformationen "Nah am Wild"
    Das kann auch der Jäger unserer Tage erleben, ohne die Tradition früherer Generationen aufzugeben. Dazu bedarf es nicht kostspieliger hochtechnischer Jagdausrüstungen, sondern des offenen Auges für die Schönheit und Vielfalt der Natur in den Revieren vor unserer Haustür sowie der Kenntnis über das Verhalten des Wildes. In anschaulichen Bildern, mit vielen praktischen Hinweisen beschreibt Georg Hoffmann hier ein solches Jagderleben. Er besinnt sich auf Jungjägerjahre, stellt sich zugleich auch den Herausforderungen modernen Jagens in einem bunten, vielgestaltigen Bilderbogen. Wir begleiten ihn bei schwierigen Nachsuchen, beim Herrichten von Ansitzleitern und Saukirrungen, beim Planen nächtlicher Pirschgänge. Es geht hinaus zur Jagd auf Rot- und Damwild, Sauen, Rehwild, Füchse, Hasen, Kaninchen, Enten und Schnepfen, an lauen Frühlingsabenden, heißen Sommertagen, in Sturm und Nebel, in Schnee- und Mondnächten. Nicht das Erbeuten von Trophäen steht im Vordergrund, sondern die Kunst des naturangepassten Jagens. Immer wieder gerät der Leser mit ihm nah an das Wild, wird mit ihm zum feinsinnigen Beobachter, sinnt mit ihm nach über den Wert des Jagens in unserer Zeit.
    Weiterführende Links zu "Nah am Wild"
    Unser Kommentar zu "Nah am Wild"
    160
    Studierter Jurist und Volkswirt, Leitender Kreisverwaltungsdirektor in Bad Segeberg. Seit seiner Jugend passionierter Jäger. Jagdrechtliche Beiträge in Fachzeitschriften, Erzählungen in anderen Verlagen.
    Zuletzt angesehen