Der BLV Buchhändler-Blog

Wie kommt man auf die Idee, alte Rosensorten zu sammeln? Indem man sich in sie verliebt! Bezaubert von der Schönheit, dem Duft, der Einzigartigkeit, sucht und findet Marita Protte Alte Rosen und vermehrt sie selbst, um deren Reichtum und Vielfalt zu erhalten. Die Biologin gründete 2001 den Trostberger Rosengarten auf Schloss Schedling, dessen Sammlung schon 340 Alte Rosen umfasst und die ständig um neue Fundrosen erweitert wird: eine Arche für historische Sorten.
Am 13. Juni stellt sie um 19 Uhr im Trostberger Kino ihr neues Buch "Rosen sammeln" vor und berichtet persönlich von ihrer Leidenschaft zur Königin der Blumen.
Wie kommt man auf die Idee, alte Rosensorten zu sammeln? Indem man sich in sie verliebt! Bezaubert von der Schönheit, dem Duft, der Einzigartigkeit, sucht und findet Marita Protte Alte Rosen und vermehrt sie selbst, um deren Reichtum und Vielfalt zu erhalten. Die Biologin gründete 2001 den Trostberger Rosengarten auf Schloss Schedling, dessen Sammlung schon 340 Alte Rosen umfasst und die ständig um neue Fundrosen erweitert wird: eine Arche für historische Sorten. In ihrem neuen Buch "Rosen sammeln" führt sie ein in ihr Hobby mit Suchtfaktor – das Vermehren und Kultivieren alter, seltener Rosensorten.
Seien Sie noch einer der ersten 100 Besteller unserer BLV-Gartenaktion und sichern Sie sich zusätzlich eine hochwertige Hängematte!
Den passenden Baum für das eigene Grundstück zu finden kann eine Herausforderung sein. Das neue Buch "Der Hausbaum" von Bärbel Faschingbauer hilft bei der Entscheidung.
Kräuter und Tee aus dem eigenen Garten. Franz-Xaver Treml präsentiert in gleich zwei Büchern sein Wissen über den Anbau von Kräutern und Teepflanzen.
Der Buchmarkt berichtet heute über eine besonders gelungene Deko in der Buchhandlung Wittwer. Die Stuttgarter setzen den neuen Bonsai-Trend rund um unser Buch "The little book of bonsai" mit echten Bäumen gekonnt in Szene.
Flexibel, lecker und gesund: mobile Selbstversorgung aus Kisten, Kübeln und Quadratbeeten funktioniert und liegt voll im Trend. Kistengärtnern funktioniert im Hinterhof, auf dem Dach mitten in der Stadt, im kleinen Vorgarten oder auf dem Balkon. So kommen auch Stadtmenschen zu eigenen Kartoffeln, Erdbeeren und Kräutern. Erfahren Sie hier mehr über das neue IN-Thema im Gartenbereich und unser neues Buch Kistengärtnern.
Holen Sie sich den Frühling in die Buchhandlung. Unser ultimatives Gartenpaket "Little Paradise" gibt Ihnen das Rüstzeug für eine erfolgreiche Gartensaison 2017. So bereiteten Sie sich und Ihre Kunden optimal auf das neue Gartenjahr vor. Denn wie lassen sich die eisigen Tage schöner überbrücken als mit einem Blick ins Grüne?
Wir tanken Kraft im Grünen und finden dort neue Impulse für den Alltag. Lesen Sie sich „grün“ mit unserer Vorschau für das Frühjahr 2017.
Die BLV-Mitarbeiter sitzen an der Quelle des Garten-Know Hows. Geschäftsführerin Antje Wolf und Vertriebskollegin Franziska Mayer haben einige unserer Gartenbücher mit nach Hause genommen und im Selbstversuch auf dem heimischen Balkon und im Garten getestet. Das Ergebnis: Köstliche Tomaten und Zucchini Marke Eigen(an)bau.
Was Sterneköche jetzt unter dem Trend "Farm to table" feiern, können BLV-Leser schon lange! Frisches Gemüse aus dem Garten zu köstlichen Menüs zu verarbeiten ist die Küchenphilosophie der Stunde. So lud der Münchner Sternekoch Tohru Nakamura laut Stilmagazin ICON kürzlich zum Dinner ins Gewächshaus.