Weihnachten im November: Buchpräsentation von "Weihnachts-Hüftgold" bei Thalia in Nürnberg

Am 09. November hat unser Autor und Konditormeister Martin Rößler sein neues Backbuch "Weihnachts-Hüftgold" bei Thalia in Nürnberg vorgestellt und damit den Startschuss fürs Adventsbacken gegeben. 

Bereits um 18 Uhr füllten sich die 170 Plätze bei Thalia in Nürnberg. Die ausverkaufte Veranstaltung mit dem Nürnberger Konditormeister Martin Rößler begann pünktlich um 18.30 Uhr. Im lockeren Gespräch mit Frau Janssen von Thalia berichtete der Autor über seinen Werdegang und den Entstehungsprozess seines Buchs "Weihnachts-Hüftgold". Dabei erzählte er auch wie er überhaupt zum Backen gekommen ist und seine Leidenschaft beim Praktikum im Familienbetrieb entdeckt hat. Bei den Rezepten für das Buch ist ihm wichtig gewesen, dass sie sich auch von der Hausfrau bzw. dem Hausmann umsetzen lassen und für Laien verständlich sind. Den ersten Beweis hat dabei schon die Fotografin Dorothee Gödert geliefert, die für die Fotos alle Rezepte nachgebacken hat. Ihr Fazit: Funktionieren wunderbar! 

Mit dabei hatte er natürlich auch einige Rezepte aus dem Buch, die direkt verköstigt werden konnten. Das interessierte Publikum ließ sich Ingwerkipferl, weißen Lebkuchen, Adventswhoppies, Orangen-Zimt-Tartelettes, Lebkuchenwelle und Weihnachtsfudge schmecken. Zwischen den Probierhäppchen gab es Anekdoten aus dem Schreibeprozess und Backtipps vom Profi. Im Anschluss konnten die gut gelaunten Besucher noch ihre Fragen loswerden, zum Beispiel wie Martin Rössler das Hüftgold selbst misst. Die Antwort darauf: Ob der Gürtel noch passt! Bei den Rezepten sei natürlich der maßvolle Genuss entscheidend. Nach dem abschließenden Applaus sammelte sich schnell eine Traube um den Autor, um sich das gekaufte Buch signieren zu lassen und das ein oder andere Erinnerungsfoto zu machen. Für alle Beteiligten eine gelungene Veranstaltung mit viel Weihnachtsstimmung im November. 

Wenn Sie das Buch bestellen möchten, wenden Sie sich gerne an Franziska Mayer.