Neue Bücher von Kräuterpapst Franz-Xaver Treml

Kräuterpapst Franz-Xaver Treml beschert BLV mit den beiden Büchern "Der Kräutercoach" und "Das Teepflanzenbuch" gleich doppeltes Fachwissen. Der Experte war 30 Jahre lang Inhaber einer Raritätengärtnerei in Arnbruck im Bayerischen Wald. Dabei legte Treml besonderes Augenmerk auf die heilpflanzlichen Eigenschaften der Kräuter. Auch jetzt im Ruhestand befasst er sich noch mit der Thematik und hält dazu vielbesuchte Vorträge.

Bereits erschienen ist das Buch "Der Kräutercoach", das die 30 wichtigsten Kräuter vorstellt und zeigt, wie man sie richtig anbaut und pflegt. Zusätzlich gibt er zu jedem Kraut Entscheidungshilfen zu Fragen wie Topf oder Garten? Saatgut oder Pflanze? Schatten oder Sonne? Besonderes Extra ist in jedem Kapitel "Tremls Kräuterwissen": hier gibt es Insider-Informationen zu früheren Verwendungsweisen oder alten Bräuchen.

Im September erscheint der zweite Titel "Das Teepflanzenbuch", das einzige Buch zum Selbstanbau von Tee. Hier werden 40 Teepflanzen vorgestellt, die robust und für die heimische Witterung geeignet sind. Auch hier finden sich viele Praxistipps zu Anbau, Ernte und Verwendung. Als Wohlfühl-Extra werden verschiedene Rezepturen zum Selbermischen vorgestellt.

Für Ihre Bestellungen wenden Sie sich bitte an Franziska Mayer