Deutscher Gartenbuchpreis für BLV!

Am 02. März 2018 wurde zum zwölften Mal der Deutsche Gartenbuchpreis auf Schloss Dennenlohe verliehen. Eingereicht waren über 130 Bücher von verschiedenen Verlagen. BLV hat mit dem Buch Gärtnern für ein langes Leben den 2. Platz in der Kategorie "Bestes Buch zur Gartenprosa oder Lyrik" belegt. Die Südtiroler Autorin Karin Bernhart hat den Preis selbst - auch stellvertretend für ihren Mann Udo Bernhart - freudig entgegengenommen. Im Buch porträtiert das Ehepaar Bernhart die Eltern bzw. Schwiegereltern, die im Alter von weit über 90 Jahren immer noch jeden Tag in ihrem Garten arbeiten. 

Zusätzlich erhielten Karin und Udo Bernhart den mit 2.000 Euro dotierten Sonderpreis STHIL. Die Jury begründet ihre Entscheidung damit, dass das Buch einen "bemerkenswerten und für viele vielleicht auch ungewöhnlichen Aspekt unserer Gartenkultur, nämlich den Nutzgarten als besonderes Kleinod der Familie" thematisiert. 

Gärtnern für ein langes Leben ist Gartenlesebuch, Generationenbuch und Ratgeber in einem. Neben den Geschichten und Lebensweisheiten von Ella und Wolfi enthält das Buch viele Tipps für die Gartenarbeit rund ums Jahr sowie saisonal passende Rezepte. 

Richten Sie Ihre Bestellungen gerne an Franziska Mayer.