Morden wie gedruckt

Morden wie gedruckt

Tod im Gartenbuch-Verlag
Bernd Flessner
272 Seiten , 1 Fotos SW
12.0 x 19.0 cm,
Broschiert
  • 978-3-8354-1396-2
  • Lieferbar

    Lieferzeit ca. 5 Tage

    9,99 € *

    ·inkl. MwSt. Versand / Lieferung

    · Widerrufsrecht

    Lieferzeit 3 - 5 Werktage

    Viele Gäste sind zum Jubiläumsempfang des Gartenbuch-Verlages geladen. Die Begrüßungsrede der... mehrKurzbeschreibung
    Produktinformationen "Morden wie gedruckt"
    Viele Gäste sind zum Jubiläumsempfang des Gartenbuch-Verlages geladen. Die Begrüßungsrede der Verlagsleiterin findet ein jähes Ende: ein Schrei, und der Starautor liegt tot am Boden, ermordet durch eine Injektion mit Druckerschwärze. Kriminalkommissar Schwertfeger ermittelt. Und Walter Dollinger auch: Er löste mit seinen detektivischen Fähigkeiten bereits den Fall »Der Radieschenmörder« und verfolgt eine ganz andere Spur als der Kommissar.
    Weiterführende Links zu "Morden wie gedruckt"
    Unser Kommentar zu "Morden wie gedruckt"
    272
    Dr. Bernd Flessner studierte Germanistik, Theater- und Medienwissenschaft sowie Geschichte in Erlangen und promovierte 1991. Er arbeitet als Zukunftsforscher am Zentralinstitut für Angewandte Ethik und Wissenschaftskommunikation der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg sowie als freier Autor. Er schreibt u. a. für die Neue Zürcher Zeitung, die Nürnberger Nachrichten, die Zeitschriften mare und Kultur &, Technik sowie für Fernsehsender wie den Bayerischen Rundfunk. Als Autor wurde er 2007 mit dem Utopia-Preis (Aktion Mensch) und 2011 mit dem International Corporate Media Award ausgezeichnet. Von ihm erschienen zahlreiche Kriminalerzählungen in verschiedenen Verlagen und fünf Romane mit dem Hauptkommissar Gerd Greven (Leda-Verlag). Dr. Bernd Flessner ist außerdem Mitglied im „Syndikat“, einer Autorengruppe für deutschsprachige Kriminalliteratur. Mehr Infos unter www.bernd-flessner.de.
    Zuletzt angesehen