Natürlich backen mit Urgetreide

Annelie Wagenstaller
144 Seiten , 90 Farbfotos , 1 Zeichnungen
19.3 x 24.6 cm,
Laminierter Pappband
  • 978-3-8354-1606-2
  • Lieferbar

    Lieferzeit ca. 5 Tage

    20,00 € *

    ·inkl. MwSt. Versand / Zahlung

    · Widerrufsrecht

    Lieferzeit 3 - 5 Werktage

    Backen mit hochwertigen alten Getreidesorten wie Ur-Dinkel, Emmer, Kamut oder Ur-Roggen, die... mehrKurzbeschreibung
    Produktinformationen "Natürlich backen mit Urgetreide"
    Einkorn, Emmer, Dinkel & Co.: Die Auswahl an Urgetreidesorten ist heute so vielfältig wie nie - und dank Mühlen-, Reform- und Bioläden sind die Powerkörner auch fast überall erhältlich. Die alten Getreidesorten sind wilder und ungezähmter im Charakter. Beim Backen gilt: Es zählt die Erfahrung. Annelie Wagenstaller betreibt seit 35 Jahren einen Mühlenladen und ist eine Pionierin der Naturkostbewegung. Von Anfang an beschäftigte sie sich intensiv mit den Urgetreidesorten - und verfügt so über eine einzigartige Rezeptsammlung, die sie in diesem Buch mit Ihnen teilt.
    - Mit Müllermeisterin Annelie Wagenstaller: Backen mit hochwertigen alten Getreidesorten, die wertvolle Vitamine und Nährstoffe enthalten
    - Von Archäobotanik-Spezialistin Claudia Sarkady: das wertvolle Grundnahrungsmittel - die Kulturgeschichte des Urgetreides
    - Kleine Körnerkunde: Einkorn, Emmer, Dinkel, Roggen, Hafer,
    - Basics: Grundrezepte für Sauerteig und Hefeteig mit Profi-Backtipps
    - 50 Rezepte Schritt für Schritt: herzhafte Brote, knusprige Brötchen, süße Kuchen und Kekse, Lieblingsrezepte zum Sattessen, Knusperfeines für zwischendrin und nebenher…
    Weiterführende Links zu "Natürlich backen mit Urgetreide"
    Unser Kommentar zu "Natürlich backen mit Urgetreide"
    144
    Annelie Wagenstaller war, als sie mit 21 Jahren die Meisterprüfung ablegte, die jüngste Müllermeisterin Deutschlands. Sie betreibt in fünfter Generation eine idyllisch gelegene, historische Mühle im Chiemgau, die man in Führungen besichtigen kann. Im angegliederten Naturkostladen werden – neben Mehl und Brot – auch andere Produkte der Region verkauft. Frau Wagenstaller veranstaltet gut besuchte Brotbackkurse. Weitere Infos: www.naturkostmuehle.de
    Zuletzt angesehen